-w- primacom ab sofort mit neuen Angebots-Highlights

Am 13. Februar startete der Kommunikationsdienstleister primacom seine neue Vermarktungskampagne und hält dabei besondere Angebote für all diejenigen bereit, die sich von ihrem alten Internetanbieter trennen und zu primacom wechseln wollen.

Beim Kombinationsprodukt aus Fernsehen, Telefon und Internet kann dabei jede Menge gespart werden.

So kostet beispielsweise das 3er Paket 32 in den ersten sechs Monaten keine Grundgebühr und erst ab dem siebten Monat 39,99 Euro. Darin enthalten sind neben einem Kabelanschluss mit über 200 Fernseh- und Radioprogrammen ein Telefonanschluss sowie ein Internetanschluss mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 32 Mbit/s. Eine Flatrate zum zeitlich unbegrenzten Telefonieren und Surfen im Netz ist ebenfalls enthalten. Dieses Angebot richtet sich speziell an diejenigen, die bisher noch keine Kunden von primacom sind. Einzige Voraussetzung um dieses günstige Angebot nutzen zu können, ist der Nachweis eines bestehenden Vertrages mit einem anderen Internetanbieter, der noch mindestens drei Monate läuft.

„Die Zahl an Anbietern für Telefon und Internet ist sehr groß. Den Überblick zu behalten fällt da oft schwer“, so Joachim Grendel, Sprecher der primacom Geschäftsführung. „Nicht immer haben die Kunden auch das für sie passende Produkt und zahlen zudem häufig zu viel. Mit unseren aktuellen Angeboten eröffnen wir Spielraum für die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden und geben Anreize, den Gedanken an einen Anbieterwechsel in die Tat umzusetzen.“

Wer seinen Internetanbieter wechseln möchte und sich für die beiden Produkte Internet und Telefon von primacom entscheidet, kann ein halbes Jahr Grundgebühr sparen. So kostet das 2er Paket 32 erst ab dem siebten Monat 29,99 Euro. Es enthält neben einem Telefon- sowie einem Internetanschluss mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 32 Mbit/s auch jeweils eine Flatrate für unbegrenztes Telefonieren und Surfen im Netz. Wer sich im Aktionszeitraum für dieses oder ein anderes Produkt entscheidet, profitiert zudem von der reduzierten Einrichtungsgebühr, die statt 49,90 nur 29,90 Euro beträgt. Auch hier gilt: Ein bestehender Vertrag mit einem anderen Internetanbieter, der noch mindestens drei Monate läuft, muss nachgewiesen werden.

Natürlich können zu den Aktionsangeboten auch schnellere Downloadgeschwindigkeiten hinzu gebucht werden. primacom bietet für anspruchsvolle Individualisten den passenden Tarif, denn für einen Aufpreis von nur fünf Euro monatlich, kann beispielsweise mit bis zu 64 Mbit/s oder für weitere zehn Euro monatlich sogar mit bis zu 128 Mbit/s durchs Internet gesurft werden.

Ausführliche Informationen zu den Wechselangeboten von primacom gibt es auf www.primacom.de . Für Fragen stehen zudem die primacom Mitarbeiter unter der kostenfreien Service-Hotline 0800-100 35 05 (montags bis samstags von 08:00 bis 22:00 Uhr) zur Verfügung.