-w- Salsafieber in Leipzig – Gelungene Open-Air Veranstaltung am Musikpavillon

Im Leipziger Clara-Zetkin-Park ist am Wochenende wieder das Salsafieber ausgebrochen. Der Musikpavillon galt als zentraler Treffpunkt zum Relaxen, Schlemmen und natürlich Tanzen – ob Schnupperkurs oder Performance.

Für das afro-karibische Musikprogramm sorgte die Liveband „SIN FRONTERAS“. Zum dritten Mal in diesem Sommer wurde die Veranstaltung damit zu einer Art Familienfest.

Am Samstag fand die letzte Open-Air Salsa-Party am Musikpavillon statt. Wer nicht bis nächstes Jahr warten möchte, kann sich auch unter www.mamboleo.info über weitere Kursmöglichkeiten informieren.