– w – Stadtwerke Leipzig küren „experinat“-Gewinner

Entdecke, was dahinter steckt. In diesem Fall jede Menge kluge Köpfe. 540 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr am Wettbewerb „experinat“ der Stadtwerke Leipzig teilgenommen. Das ist neuer Rekord.

Am Mittwochabend erlebten sie im Werk II den krönenden Abschluss. Mit Musik, viel Show und kurzweiligen Moderationen bei der Ehrung der erfolgreichsten Schüler. Die Gymnasiasten und Mittelschüler der 9. und 10. Klassen durften sich unter anderem über Bootstouren und Fahrten im Heißluftballon freuen.

Interview: Winfried Damm – Generalbevollmächtigter Stadtwerke Leipzig

Die meisten Platzierungen erreichte das Wilhelm-Ostwald-Gymnasium gefolgt von der Petrischule und der Rudolf-Hildebrandt-Schule. Das Ostwald-Gymnasium stellte mit Juliane Siegert gleichzeitig die Gewinnerin in der Einzelwertung.

Interview: Juliane Siegert – Gewinnerin Einzelwertung Gymnasium

Bei den Mittelschulen siegte Dennis Richter von der Schule Mölkau. Er freute sich ebenso wie Juliane über ein nagelneues Notebook. Im kommenden Jahr geht „experinat“ in die nächste Runde. Zeitiges Anmelden wird empfohlen.