Während Brand in Gohlis – Autofahrer überfährt Rentner!

Ein Autofahrer wollte von der Georg-Schumann-Straße in die Breitenfelder Straße rechts abbiegen, übersah dabei einen Fußgänger und verletzte diesen schwer. Zeitgleich brannte auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Mehrfamilienhaus aus. +++

Gestern Mittag gegen 12.30 Uhr erfasste ein 18-jähriger Peugeot-Fahrer einen 69-jährigen Rentner beim Rechtsabbiegen. Der Fußgänger musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Rettungskräfte befanden sich sofort vor Ort, denn exakt auf der gegenüberliegenden Straßenseite waren die Löscharbeiten und Evakuierungsmaßnahmen am brennenden Mehrfamilienhaus in der Kasseler Straße 1 schon in vollem Gange.

Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.