Wälder in Chemnitz zeitweise gesperrt

Chemnitz- Seit Montag beginnen Forstunternehmen in Chemnitz mit Schadholzeinschlag. Gerade der Befall von Borkenkäfern hat die Wälder in Chemnitz in Mitleidenschaft gezogen. Wir haben mit dem Abteilungsleiter für Grünanlagenunterhaltung Forst gesprochen und uns die aktuelle Situation erklären lassen.

Wer das gefällte Holz kaufen möchte, muss vorab einen Brennholzschein erwerben. Diesen erhalten Sie direkt bei dem Revierförster Jörg Weisbrich. Termine können entweder telefonisch unter 01511 4035817 oder per Email vereinbart werden.

Ein Raummeter kostet 17 Euro.