Wahlbriefe bis Sonntag zurückschicken

Plauen- Am Sonntag wird Plauens neues Stadtoberhaupt gewählt. Da es der 2. Wahlgang ist, reicht für einen Wahlsieg die einfache Mehrheit. Die Stadt weist darauf hin, dass Briefwahlunterlagen bis spätestens Sonntag, 18 Uhr, wieder in der Stadtverwaltung eingegangen sein müssen.

Dafür kann der Briefkasten der Stadtverwaltung am Eingang der Tourist-Information genutzt werden. Am Wahlsonntag können die Unterlagen auch direkt bei der Wahlleitung in der Festhalle eingereicht werden. Briefwähler sollten unbedingt die Postlaufzeiten beachten und die Unterlagen rechtzeitig an die Stadt Plauen zurücksenden. Im Rennen sind noch fünf Kandidaten. Kulturbürgermeister Steffen Zenner von der CDU, der Horterzieher Lars Buchmann, Musiker und Fotograf Andreas Ernstberger, der Busunternehmer Thomas Kaden von den Freien Sachsen und die Verwaltungsangestellte Silvia Queck-Hänel treten noch einmal an. Wir berichten für Sie wieder live aus der Festhalle Plauen ab 18:30 Uhr.