Wahlkampfhöhepunkt in Leipzig

Hunderte Zuschauer verfolgten am Donnerstag in der Innenstadt den Wahlkampf der Linken und der Grünen. Für Die Linke sprachen Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht. Bei den Grünen war der Bundesvorsitzende Cem Özdemir zu Gast. +++

In den letzten Tagen bis zur Landtagswahl fahren die Parteien auch in Leipzig nochmal einiges auf. Auf dem Marktm, waren am Nachmittag der ehemalige Bundeschef der Partei Die Linke und seine Lebensgefährtin, die stellvertretende Fraktionsvorsitzendem Sahra Wagenknecht zu Gast. In ihren Reden auf dem Markt ging es vor allem um soziale Gerechtigkeit.

Wenig später und ein paar Meter weiter auf der Petersstraße präsentieren sich die Grünen mit ihrem Bundesvorsitzenden Cem Özdemir. Hier stand vor allem die Umwelt und die Bildung im Vordergrund.
 Am Freitagvormittag wird dann Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich erneut nach Leipzig kommen. Wenig später trifft sich der CDU-Politiker noch mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel in Dresden.