Wahlunterlagen werden verschickt

Die Chemnitzer können ab sofort im Internet die Briefwahlunterlagen für den zweiten Wahlgang anfordern.

Wer sie allerdings beim ersten Wahlgang gleich mit bestellt hat, bekommt die für den zweiten Wahlgang automatisch in den kommenden Tagen zugeschickt. Laut Stadtverwaltung werden sie ab kommenden Montag verschickt. Zudem hat auch die Briefwahlstelle im Rathaus wieder geöffnet. Hier können die Chemnitzer ab kommenden Dienstag 4 Tage lang ihre Stimme für den neuen Oberbürgermeister abgeben.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar