Walschlößchenbrücken-Gegner bitten Botschafter um Hilfe

Die Gegner der Waldschlößchenbrück haben eine neue Initiative gestartet. Sie haben über 150 Botschafter um Hilfe gebeten.

Die Brücken-Gegner wollen den Kampf um den Welterbetitel nicht aufgeben. Dazu wollen sie nun auf in Deutschland akkreditierte Botschafter bauen.

Diese sollen Diplomatie walten lassen und den Bund um Hilfe beim Erhalt des Titels bitten.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.