Neuauflage für Walter-Fritzsch-Turnier

Dresden - Nach dem erfolgreichen Comeback im letzten Jahr geht das legendäre "Walter-Fritzsch-Turnier" am Samstag, den 28.12.2019, in die erneute Verlängerung. Die Neuauflage des ruhmreichen Hallen-Oldiemasters in der BallsportArena Dresden verspricht Hallenfußball der Spitzenklasse und ein Fußballfest für die gesamte Familie. Ab 14:30 Uhr werden sich die sechs Mannschaften Dynamo Dresden, 1. FC Magdeburg, Lok Leipzig, Union Berlin, Borussia Dortmund sowie eine Bundesliga-Auswahl des Ostens in der Multifunktionsarena an der Weißeritzstraße messen.

Zunächst wird in zwei Gruppen eine Vorauswahl der traditionsreichen Teams getroffen, ehe sich die besten Mannschaften in den Finalspielen um den Sieg streiten werden. Dieter Riedel - Losfee, Dynamolegende, und gemeinsam mit Dixie Dörner diesjähriger Trainer der Dynamo Traditionsmannschaft - hat bei der Auslosung am Freitagnachmittag im Kaufpark Nickern auf jeden Fall schon mal bewiesen, ein Händchen für die Zusammenstellung spannender Gruppen zu haben:

Gruppe A: Dynamo Dresden, 1. FC Magdeburg, Bundesliga-Auswahl Ost

Gruppe B: Lok Leipzig, Union Berlin, Borussia Dortmund

 

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder direkt in der BallsportArena Dresden. Auch online können Karten z.B. unter www.ballsportarena-dresden.de erworben werden.

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen