Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?

Knapp 20 Grad, Nieselregen und Herbstgefühle- Soll das der Spätsommer werden?

Nach dem kalten Winter und dem Schmuddelwetter bis in den Juni hinein, wäre doch eigentlich ein herrlicher Sommer zu erwarten oder?

Wie warm, ja heiß, war es noch 2003 – da schien der Sommer kein Ende zu nehmen und machte seinem Namen alle Ehre.

Seitdem ließ er uns allerdings ein wenig im Stich. Wenn es mal warm wurde, dann nicht sonderlich lange. Und auch in diesem Jahr fielen die Badetage eher spärlich aus.
Ist das denn wirklich so? Oder wiegen Regentage einfach schwerer als sommerliche Erinnerungen?

Interview: Helge Tuschy – Meteorologe

Und die Leipziger? Wie zufrieden sind die denn mit dem Sommer 2010?

Umfrage

So schlecht sah es also bisher gar nicht aus. Dennoch drücken die vergangenen Tage mit dunklen Wolken und Regenfällen aufs Gemüt und manch einer hat das Thema Sommer für dieses Jahr schon abgehakt. Dabei besteht durchaus noch Hoffnung auf ein paar sonnige Tage.

Interview: Helge Tuschy – Meteorologe

Die Hoffnung auf einen schönen Spätsommer oder einen „goldenen Herbst“ müssen wir auf jeden Fall noch nicht aufgeben.

Und sollte Petrus dann doch nicht ganz mitspielen, immer dran denken: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.