War es Brandstiftung? Industriegebäude geht in Flammen auf

Geringswalde – In der Nacht zu Dienstag stand in Geringswalde ein altes Industriegebäude im Vollbrand.

Gegen 3 Uhr war der Brand aus bisher unbekannten Gründen ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot mit mehreren Kameraden aus dem Ort und der Umgebung im Einsatz. Die Löschtrupps hatten wegen der räumlichen Enge zunächst Schwierigkeiten, das Gebäude zu löschen. Teile des mehrstöckigen Industriegebäudes drohten einzustürzen.

Mit dem Brand setzt sich offenbar eine lange Serie von Brandstiftungen in der Region fort.

Angaben zum entstandenen Sachschaden liegen derzeit noch nicht vor.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.