Warteschlangen auf dem Hauptbahnhof

Am Montag mussten die Fahrgäste der deutschen Bahn etliche Verspätungen in Kauf nehmen.

Aufgrund der Wartung von Zügen des Typs ICE-T kommt es voraussichtlich noch bis zum Ende dieser Woche zu Ausfällen und Verzögerungen im Zugverkehr.

Interview: Barbara Busch, Fahrgast

Betroffen sind unter anderem die Strecken Hamburg – Berlin – Leipzig – München und Wiesbaden – Frankfurt – Leipzig – Dresden.

Nähere Auskünfte erteilt die Bahn auf ihren Internetseiten.