Wartungsarbeiten am Bramschtunnel

Zu Behinderungen kommt es ab heute im Bramschtunnel in Löbtau.

Nach Aussage der Stadt wird der Straßentunnel turnusmäßig gewartet.

Aus diesem Grund bleibt die Röhre in Richtung Stadt in dieser Woche voll gesperrt. Die andere Fahrspur wird dann kommende Woche für den Autoverkehr dicht gemacht.

Während der Arbeiten rollt der Verkehr durch die freigegebene Tunnelröhre jeweils in beide Richtungen.

Neben der Brandmeldeanlage sollen bei den Arbeiten auch die Beleuchtung und die Notrufenrichtungen überprüft werden.

Schauen Sie doch mal vorbei bei den Dresden-Fernsehen.de Kleinanzeigen!