Was passiert mit dem Müll?

Chemnitz - Was passiert mit dem Müll? Diese Frage beantwortet der Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb.

 Am Dienstagabend um 18:45 lädt die Volkshochschule Chemnitz zum Informationsabend ein. Im das TIETZ beantwortet die ASR alle Fragen rund um das Thema Abfallentsorgung. Der ASR ist ein Eigenbetrieb der Stadt. Sie entsorgen den Abfall im öffentlichen Raum und von 125.000 Haushalten. Unterschiedlichste Dinge landen im Müll. Was mit den verschiedenen Abfällen passiert, wohin welcher Müll gebracht wird und welcher Müll recycelt wird, wird an diesem Abend erklärt.