Wasserballerinnen suchen Deutschen Meister

Chemnitz ist am Wochenende Gastgeber für die Endrunde der Deutschen Meisterschaft im Wasserball.

In der Altersklasse weibliche C-Jugend steigen dabei ab Freitagabend sechs Mannschaften ins Wasser in der Schwimmhalle im Chemnitzer Sportforum.

Die 13 bis 15-jährigen Mädchen des Schwimmclub Chemnitz wollen dabei ihren Heimvorteil für eine gute Platzierung nutzen.

Interview: Ulrich Müller – Sportschultrainer Wasserball

Turnierbeginn ist am Freitag 17:00 Uhr.

Am Samstag und Sonntag ermitteln die Teams dann ganztägig im Modus Jeder gegen Jeden den Deutschen Meister 2011.

Alle Ansetzungen der Deutschen Meisterschaft finden Sie hier:

Freitag, 14.10.11
17:00 Uhr SC Chemnitz – SV Nikar Heidelberg
18:20 Uhr Hohenlimburger SV – SV BW Bochum
19:40 Uhr SV Bayer Uerdingen – ETV Hamburg

Samstag, 15.10.11
10:40 Uhr SV Nikar Heidelberg – SV BW Bochum
12:00 Uhr Hohenlimburger SV – ETV Hamburg
13:20 Uhr SV Bayer Uerdingen – SC Chemnitz
16:00 Uhr ETV Hamburg – SV BW Bochum
17:20 Uhr SV Bayer Uerdingen – SV Nikar Heidelberg
18:40 Uhr Hohenlimburger SV – SC Chemnitz

Sonntag, 16.10.11
8:50 Uhr ETV Hamburg – SC Chemnitz
10:10 Uhr Hohenlimburger SV – SV Nikar Heidelberg
11:30 Uhr SV Bayer Uerdingen – SV BW Bochum
13:00 Uhr ETV Hamburg – SV Nikar Heidelberg
14:20 Uhr SV BW Bochum – SC Chemnitz
15:40 Uhr Hohenlimburger SV – SV Bayer Uerdingen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar