Wasserballmeisterschaften in Chemnitz

Am Freitag starten die Deutschen Meisterschaften im Wasserball für die U19-Damen.

In der Schwimmhalle des Chemnitzer Sportforums werden die Wasserballerinnen vom Schwimmclub Chemnitz dabei in der Vorrunde auf Bayer Uerdingen und den Hohenlimburger SV treffen.

Insgesamt nehmen sieben Mannschaften an den Titelkämpfen teil. Im vergangenen Jahr landete die Chemnitzer Mannschaft auf dem vierten Platz.

Diesmal ist eine Medaille anvisiert. Das erste Vorrundenspiel bestreitet der SC Chemnitz am Freitag 18:45 Uhr gegen Bayer Uerdingen.

Die Wasserballerinnen aus Hohenlimburg sind am Samstag 16 Uhr der Gegner der Chemnitzerinnen.

Am Sonntag werden dann die Final- und Platzierungsspiele im Sportforum ausgetragen.