Wasserperformance im Sportbad – Leipziger Ballett übt für Lichtfest 2012

Im Sportbad an der Elster sprangen die Tänzer des Leipziger Balletts am Samstag ins kühle Nass. Dabei wurden sie unter und über Wasser gefilmt. Die Aufnahmen werden anschließend in den szenischen Ablauf des Leipziger Lichtfest integriert. +++

Die Gesamtperformance besteht aus einer Videoprojektion an der Fassade der Oper, einer Choreografie vom Leipziger Ballett sowie einer musikalischen Inszenierung. Der künstlerische Leiter des Lichtfestes, Jürgen Meier, Ballettdirektor und Chefchoreograf Mario Schröder sowie Musiker Mike Dietrich verbinden darin historische Bezüge aus Ungarn und Deutschland.