Wasserrohrbruch

In der Nacht zum Dienstag ist eine alte Leitung in Höhe der Brücke am Baumarkt ihrer Altersschwäche erlegen.

Nach einem Wasserohrbruch verwandelte sich die Torgauer Straße in eine Eisbahn. Autofahrer, die stadteinwärts unterwegs waren, mussten am Morgen viel Geduld mitbringen. Aufgrund der Rutschgefahr wurde der Bereich bis auf Weiteres gesperrt. Durch die Havarie sind drei Häuser in der Torgauer Straße betroffen. Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig sind bereits mit der Reparatur vor Ort zu Gange.