Wasserrohrbruch in Chemnitz-Reichenhain

Noch bis Donnerstag sorgt ein Wasserrohrbruch auf der Reichenhainer Straße für Behinderungen.

Laut Stadtwerken war am Mittwochnachmittag zwischen Werner-Seelenbinder-Straße und Südring eine 20 cm Wasserleitung gebrochen. Die Stadtwerke konnte die Havarie zwar innerhalb weniger Stunden beseitigen, allerdings bleibt die Straße an dieser Stelle noch bis Donnerstagmittag halbseitig gesperrt. Eine Ampel wird bis dahin den Verkehr regeln. Wegen des Wasserrohrbruchs hatte eine benachbarte Kleingartenanlage für mehrere Stunden kein Wasser.