Wasserrohrbruch in der Südvorstadt

In den Mittwochmorgenstunden kam es auf der Karl-Liebknecht-Straße zu Behinderungen im Straßenverkehr. Grund dafür war ein Rohrbruch einer 84 Jahre alte Trinkwasserleitung in Höhe der Scharnhoststraße.

Der Schaden soll vorraussichtlich bis zum Nachmittag behoben sein. Autofahrer müssen unter Umständen bis zum Freitag, den 9. April, mit einer Umleitung rechnen, da der Straßenbelag erneuert werden muss.