Wasserschweine im Tierpark

Drolliger Nachwuchs ist im Moment im Tierpark von Chemnitz zu beobachten.

Kurz nach dem Umzug ins Freigelände hat sich bei den Wasserschweinen Nachwuchs eingestellt. Die drei kleinen Capybaras sind dabei sehr agil, bleiben aber immer in wohlbehüteter Nähe zur Mutter. Auf der Südamerikaanlage des Tierparks Chemnitz leben sie zusammen mit den Alpakas und Nandus. Capybaras sind die größten Nagetiere der Welt und zudem sehr gute Schwimmer.

Wer den Kleinen und den anderen Tieren in Chemnitz-Siegmar einen Besuch abstatten will hat dazu täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr Gelegenheit.

++
Unsere Reisetipps