Wassertourismus soll weiter ausgebaut werden

Zu diesem Entschluss ist die Steuerungsgruppe Leipziger Neuseenland nach einer weiteren Beratung gekommen.

Die Gruppe ist das regionale Koordinations- und Entscheidungsgremium zur Verwirklichung des wassertouristischen Nutzungskonzeptes des Leipziger Neuseenlandes.

Interview: Angela Zábojník – Leiterin der Arbeitsgruppe

So ist unter anderem auch die Anbindung des Leipziger Neuseenlands an die Region Blaues Band in Sachsen Anhalt über den Elster-Saale-Kanal geplant.