Weihnachtsprogramm in der Sternwarte

Drebach – Die Volkssternwarte Drebach lädt in der Vorweihnachtszeit zu folgenden Veranstaltungen ins Planetarium ein.

 

Am Sonntag, dem 3. Dezember wird um 11 Uhr das „Das Geheimnis des Weihnachtssterns“ und „Der Stern der Weisen“ vorgeführt.

„Das Geheimnis des Weihnachtssterns“ ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Im ersten Teil der Veranstaltung geht es um das bevorstehende Weihnachtsfest und die Planeten Jupiter und Saturn, die sich am Himmel treffen. Jedes Jahr machen sie sich auf den Weg ins geheimnisvolle Weihnachtsland, um zu sehen, ob in der Weihnachtsbäckerei, der Schlittenwerkstatt und bei den Sternputzern alles in Ordnung ist. Schließlich erfahren die Kinder von den Planeten, was es mit dem Weihnachtsstern auf sich hat.

Nach einer Pause wird das Programm individuell nach dem Alter der anwesenden Kinder gestaltet. So können die Kinder mit den Astronauten zur Internationalen Raumstation starten und sehen, wie die Raumfahrer im Weltall leben und arbeiten, oder sie lernen die Planeten unseres Sonnensystems kennen. Auf kindgerechte Art und Weise wird der aktuelle Sternenhimmel gezeigt. Da beobachten wir gemeinsam die Sternbilder des Winters. Mit etwas Glück entdecken wir auch den Weihnachtsmann am Sternenhimmel.

„Der Stern der Weisen“ ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet und beginnt am 3. Dezember um 14 Uhr. Die Veranstaltung widmet sich dem Stern, der die drei Weisen aus dem Morgenland zum neugeborenen König geführt haben soll: der geheimnisvolle Weihnachtsstern. Gemeinsam mit dem Publikum wird dem Himmelsphänomen auf den Grund gegangen und gezeigt, welche Möglichkeiten die Himmelsbeobachtung als Erklärung zulässt. Außerdem wird die Frage betrachtet, wie diese Erscheinung mit der Geburt von Jesus Christus in Verbindung gebracht werden kann. Denn dieses Ereignis ist schließlich der Hintergrund unseres heutigen Weihnachtsfestes.

Im zweiten Teil der Veranstaltung wird der weihnachtliche Sternhimmel erkundet und die schönsten Sternbilder betrachtet. Die Besucher erfahren so, welche Planeten gegenwärtig beobachtet werden können.

Eine telefonische Kartenreservierung unter 037341 / 7435 wird empfohlen. Weitere Informationen finden Sie unter www.sternwarte-drebach.de.