Wechsel ist fix: Hoffenheimer Abwehrmann Dominik Kaiser kommt zu RB Leipzig!

Nun also doch. Am Donnerstagvormittag kursierten erste Gerüchte, dass der Hoffenheimer Dominik Kaiser zu den Roten Bullen wechselt, die sich wenig später bestätigten. Der 23-Jährige kommt von der TSG Hoffenheim nach Leipzig. +++

Sinnvoll ist diese Entscheidung allemal. Bei den Kraichgauern aus Hoffenheim spielt Kaiser momentan keine Rolle in der Kaderplanung, wäre also trotz Vertrag bis 2014 ein potentieller Kandidat für die Roten Bullen. Außerdem besitzt der 23-Jährige sowohl Erst- als auch Viertligaerfahrung.

Weiterhin hatte Neu-Coach Zorniger schon bei Amtsantritt mehr Sicherheit im defensiven Mittelfeld verlangt. Mit Dominik Kaiser ist diese Lücke auf jeden Fall gut besetzt.

„Dominik ist genau der Spielertyp fürs Mittelfeld, den ich für unsere Philosophie brauche und ein richtig guter Charakterspieler. Auf der Sechserposition ist ein Höchstmaß an Aggressivität notwendig und Spieler, die als klassische Balljäger agieren und schnell auf Offensive umschalten können. Dominik hat diese Qualitäten und wenn er sie abruft, kann er unserer Mannschaft extrem weiterhelfen.“, sagte RB-Trainer Zorniger über den Neuzugang.