Weihnachten im Schuhkarton

In der Chemnitzer Tafel können bedürftige Kinder „Weihnachten im Schuhkarton“ erleben.

Rund 120 bunte und vollbepackte Kartons wurden am Dienstag an die Mitarbeiter der wohltätigen Einrichtung überreicht. In den letzten Monaten haben 3 große Chemnitzer Unternehmen zu dieser Weihnachtsaktion aufgerufen.

Besucher, Kunden und Mieter der Firmen konnten einen Schuhkarton als Weihnachtspäkchen verpacken und abgeben. In den kommenden Tagen werden die Geschenke an bedürftige Chemnitzer überreicht, um ihnen eine kleine Weihnachtsüberraschung zu bereiten.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar