Weihnachten in Leipzig – So feiern die Leipziger

Leipzig - Weihnachten das Fest der Liebe, Ruhe und Besinnlichkeit. Doch wie feiern die Leipziger tatsächlich unterm Weihnachtsbaum. Echte Nordmanntanne oder künstlicher Tannenbaum? Wir sind den Fragen auf den Grund gegangen.

Weihnachten steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Zwischen Tannenbäumen und Weihnachtsmärkten rüsten sich auch die Leipziger für die Feiertage. Hier in Leipzig wird Weihnachten eher traditionell gefeiert.
Neben den Verwandten und dem Weihnachtsessen spielt vor allem die Kirche eine wichtige Rolle. Viele Familien nehmen jährlich am Weihnachtsgottesdienst teil, andere besuchen diesen nur hin und wieder.
Ganz wichtig, besonders für die Kleinen, sind natürlich die Geschenke. Hierbei gehen die Meinungen und Wünsche, je nach Altersgruppe, in verschiedene Richtungen.

Auch der Tannenbaum ist für die meisten ein wichtiger Bestandteil der Festtage. Ob künstlich oder echt, fast jeder hat einen Weihnachtsbaum zu Hause stehen.
Ob kleine oder große Geschenke, echte oder unechte Tannenbäume. Am Ende zählt doch eigentlich nur eins - die Weihnachtszeit mit den Menschen zu verbringen, die man liebt.