Weihnachtsausstellung im Schlossbergmuseum

Am Dienstag wird im Schlossbergmuseum die Weihnachtsausstellung eröffnet.

Zu sehen sind Verbindungen von traditioneller erzgebirgischer Holzkunst und innovativen Neuentwicklungen, die den Designpreis „Tradition und Form“ gewonnen haben. Dabei werden die besten erzgebirgische Kunsthandwerker und Spielzeughersteller für ihre gestalterischen Leistungen und die Umsetzung in die Serienproduktion ausgezeichnet. Mit der Weihnachtsausstellung sind die preisgekrönten Werke von 1995 bis 2004 jetzt im Schlossbergmuseum zu sehen. Die Ausstellung wird bis zum 01.Januar kommenden Jahres zu sehen sein.