Weihnachtsbräuche aus aller Welt

Im Kulturkaufhaus DAStietz in Chemnitz hat am Freitag der erste Interkulturelle Weihnachtsmarkt Kinderherzen höher schlagen lassen.

Unterstützt von zahlreichen Schülerinnen und Schülern der Fortis Akademie wurden kulinarische Leckereien angeboten.

Zudem konnten kleine Weihnachtsgeschenke selbst gebastelt werden.

Auch der Weihnachtsmann war natürlich zu Gast.

Zum Interkulturellen Weihnachtsmarkt konnten aber auch Weihnachtsbräuche aus anderen Ländern durch Musik und Geschichten kennengelernt werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar