Weihnachtsgeldbeschaffung im Chemnitzer Zentrum

160 Euro, dazu eine Geldkarte, eine CVAG-Monatskarte, eine Krankenkassenkarte sowie einen Personalausweis, damit „beschenkte“ sich am Mittwochnachmittag ein unbekannter Dieb auf dem Weihnachtsmarkt.

Einem 16-Jährigen zog er das Portmonee offenbar aus der Jackentasche, nachdem der Jugendliche sich an einem Stand etwas zu essen gekauft hatte.

Die Polizei rät: Achten Sie im vorweihnachtlichen Gedränge auf Märkten und in Geschäften auf Ihre Wertsachen. Tragen Sie Geld / Geldkarten getrennt voneinander, möglichst in Innentaschen der Bekleidung. Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit wie unbedingt nötig. 

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar