Weihnachtsstimmung im Tietz

Chemnitz – In Vorfreude auf das Weihnachtsfest verzauberten die Schüler der Städtischen Musikschule Chemnitz am Donnerstag das Foyer des Tietz.

Die Besucher konnten sich im Rahmen der Konzertreihe „TIETZ klingt!“ über ein abwechslungsreiches Programm in einem 45-minütigen Jahresabschlusskonzert freuen.

Die Musizierenden gaben mit Solo- und Ensemblebeiträgen einen Einblick in ihre Instrumentalausbildung.

Auf die Ohren gab es unter anderem verschiedene Blas-, Streich- und Tasteninstrumente.

Mit „TIETZ klingt!“ wurde im letzten Jahr eine Konzertreihe gestartet, die im Kulturzentrum der Stadt Chemnitz öffentlich stattfindet und sich zunehmender Begeisterung erfreut.

Damit wurde für die Schüler der Städtischen Musikschule eine Möglichkeit geschaffen, jeweils an einem Donnerstag pro Monat, ihr Können auf der Bühne unter Beweis zu stellen.