Weihnachtsvorfreude im Stadtbad

Leipzig ist wieder um einen Weihnachtsbaum reicher.

Stattliche 6m misst die Tanne vor dem Leipziger Stadtbad. Zwar deutlich kleiner als der Riese am Markt aber Charme hat sie trotzdem.

Nur noch wenige Minuten und die Weihnachtstanne vorm neuen Stadtbad steht.  Symbolisch wird damit die Weihnachtssaison eingeläutet. Für die kalte Jahreszeit hat sich das Stadtbad etwas Besonderes ausgedacht. Mit Schwimmen hat das allerdings wenig zu tun.

Interview: Jarno Wittig, Pressesprecher KWL

Die Vorbereitungen für das große Benefizbacken laufen auf Hochtouren. Zum Backwettstreit werden auch Prominente aus Sport, Kultur und Politik erwartet.

Interview: Jarno Wittig, Pressesprecher KWL

Das Weihnachtsprogramm bietet den Besuchern nicht nur Gelegenheit, den Teams beim Backen über die Schulter zu schauen. Im Stadtbad selbst werden Führungen angeboten und vielerlei Bastelmöglichkeiten. Draußen gibt es einen Adventsmarkt, der Glühwein und Gebäck für die Gäste bereitstellt. Der Erlös geht anschließend an die Förderstiftung Leipziger Stadtbad.

Interview: Dirk Thärichen, Förderstiftung Leipziger Stadtbad

Damals war das Stadtbad in der Eutritzscher Straße eine aufregende Attraktion. 2004 musste es aufgrund sicherheitstechnischer Mängel schließen. Und versteckt sich seitdem hinter der hohen Straßenbepflanzung. Vor zwei Jahren hat die schrittweise Sanierung begonnen.