Weil Kinder Zeit brauchen!

Chemnitz – Zum Weltkindertag am 20. September nutzt, wie schon im vergangenen Jahr, die Liga der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Chemnitz gemeinsam mit dem Stadtelternrat und der GEW dieses symbolische Datum für eine Aktion im Stadthallenpark.

© Sachsen Fernsehen

Zwischen 15 und 17:30 Uhr warten viele Aktivitäten und Angebote auf Familien und ihre Kinder. Gegen 16 Uhr wird es auch eine Kundgebung geben. Hier wird die Liga der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege erneut ihre Forderungen für bessere Rahmenbedingungen in Sachsens Kitas vorstellen.
Neu ist in diesem Jahr das „Dialogzelt“, in dem Politiker und Interessierte ins Gespräch kommen können. So haben bisher u.a. Kathleen Kuhfuß (Bündnis 90/Die Grünen) und Sabine Pester (DIE LINKE) ihr Kommen angekündigt.