Weinböhla bei Dresden: Laster knallt gegen Baum und stürzt um

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 80 ist bei Weinböhla ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Der Laster war am Ortseingang ausgangs einer Kurve gegen einen Baum geknallt und umgestürzt. +++

Dienstagvormittag wurde der Fahrer (63) eines Lkw bei einem Verkehrsunfall auf der S 80 schwer verletzt.

Der 63-Jährige hatte mit einem Lkw Mercedes die S 80 aus Richtung Auer in Richtung Weinböhla befahren. Ausgangs einer Kurvenkombination verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und kam ins Schleudern. In der Folge drehte sich der Lkw und kam nach rechts in den Straßengraben. Dort kollidierte er mit einem Baum und kippte auf die Seite. Der 63-Jährige hatte schwere Verletzungen erlitten und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Im Zuge der Unfallaufnahme sowie der Bergungsmaßnahmen für den Lkw musste die S 80 bis in die Nachmittagsstunden gesperrt werden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei

Im Video sehen Sie das Interview mit Detlef Arnold, Feuerwehr Weinböhla.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar