Weinlese startet auf Schloss Wackerbarth

Am Montag hat die Weinlese auf dem sächsischen Staaatsweingut Schloss Wackerbarth in Radebeul begonnen. Traditionell lesen die Winzer zuerst die frühreifen Rebsorten für den Federweißer.+++

Der spritzige Traubenmost eröffnet die neue Weinsaison.

Interview im Video mit Martin Junge, Pressesprecher Schloss Wackerbarth

Trotz der großen Hitze der letzten Wochen haben die Weinstöcke das Jahr bisher sehr gut überstanden.

Interview im Video mit Till Neumeister, Weinbauleiter Bereich Radebeul

Die ersten Gläser Federweißer können Besucher am 29. und 30. August zu den Tagen des offenen Weingutes auf Schloss Wackerbarth genießen. Am 10. und 31. Oktober können Gäste bei einer Erlebnisweinlese außerdem selbst Hand an die süßen Trauben legen und die aufwändigen Arbeitsschritte nachempfinden.