Weinmesse „Baden-Württemberg Classics“ am Wochenende im ICD

Im Dresdner Congress Center stellen rund 40 Winzer und Weinhändler aus den beiden Weinanbaugebieten Baden und Württemberg Weine, Schaumweine und Weinbrände vor. Bereits zum 5. Mal sind die Winzer in Dresden zu Gast. +++

Königlicher Besuch in Dresden – die beiden Weinhoheiten aus Baden und Württemberg lassen sich gemeinsam mit der sächsische Weinkönigin einen guten Tropfen aus dem Süden Deutschlands schmecken.

Anlass ist die Weinmesse „Baden-Württemberg Classics“, die am Wochenende ins Internationale Congress Center einlädt.

Dort stellen rund 40 Winzer und Weinhändler aus den beiden Weinanbaugebieten Weine, Schaumweine und Weinbrände vor. Bereits zum 5. Mal sind die Winzer in Dresden zu Gast:

Statement: Sonja Höferlin, Geschäftsführerin Badischer Wein GmbH (im Video)

Die Weinregion Baden-Württemberg ist die zweitgrößte in Deutschland. Gutedel, Silvaner, Kerner oder Chardonnay – diese und noch viel mehr Weinsorten können die Dresdner auf der Messe probieren.

Statement: Sonja Höferlin, Geschäftsführerin Badischer Wein GmbH (im Video)

Zudem werden verschiedenen Lern-Weinproben und Seminare angeboten:

Statement: Sonja Höferlin, Geschäftsführerin Badischer Wein GmbH (im Video)

Die Weinmesse hat am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr im Congress Center geöffnet.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar