Weinmesse Baden-Württemberg Classics in Dresden

Die Weinmesse Baden-Württemberg Classics macht an diesem Wochenende in Dresden ihre Türen zur Verkostung vieler Weine auf.  +++

Am 28. und 29. Mai findet in Dresden die Weinmesse „Baden-Würtemberg Classics“ statt. Rund 50 Winzer und Erzeugergemeinschaften aus Baden Württemberg kommen dafür nach Sachsen.
Im Internationalen Congress Center in Dresden können die Besucher dann über 700 Weine probieren.

Repräsentiert werden die Weinbaugebiete Baden und Württemberg durch die jeweiligen Weinköniginnen. Die beiden Hoheiten bieten den Interessierten kostenlose Seminare an und geben Tipps rund um den Wein. 

Im Interview Karolin Harsch und Marion Meyer, Weinköniginnen Württemberg und Baden, im Video



Jeder Besucher erhält einen ausführlichen Degustationskatalog. Er gibt einen Überblick über die Weinanbaugebiete und benennt die Weine, Sekte und Destillate der einzelnen Erzeuger im Detail. Begleitend finden kostenlose Seminare und Weinproben statt, in denen die Besonderheiten der süddeutschen Weinanbaugebiete, die aktuellen Trends im Weingenuss und so manches gute Tröpfchen vorgestellt werden. Wer einen Wein nach seinem Geschmack entdeckt, kann direkt beim Winzer bestellen, und das zu überraschend günstigen Preisen. Sie bewegen sich meist zwischen fünf und zehn Euro je Flasche. Parallel werden landestypische Spezialitäten wie Maultaschen oder Schweinebäckle angeboten.

Bei schönem Wetter laden die Winzer auch auf die Terrassen des Congress Centers ein, wo mit einem Glas Wein in der Hand der tolle Blick über die Elbweisen genossen werden kann.

Die „BW Classics“ sind zum ersten Mal in Dresden zu Gast. Die Veranstaltung hat in München, Berlin und Duisburg eine langjährige Tradition und zieht seit der ersten Auflage vor 15 Jahren in München jedes Jahr tausende Besucher an. Während Sachsen mit rund 470 Hektar Weinanbaufläche als das kleinste und nordöstlichste Weinanbaugebiet in Deutschland gilt, belegt das Land Baden-Württemberg mit knapp 27.000 Hektar Rebfläche nach Rheinland-Pfalz den zweiten Platz.

Weinmesse „BW Classics“

Wann: 28. und 29. Mai jeweils 11 bis 18 Uhr
Wo: Internationales Congress Center Dresden Devrientstr. 10/12; 01067 Dresden

Eintritt: 10 Euro (inklusive Degustationskatalog, Wasser und Brot sowie Weinseminare und -verkostungen)

Tickets sowie Anmeldung für die kostenlosen Weinseminare vor Ort an der Tageskasse.

Weitere Infos unter www.bw-classics.de

Quelle: BW Classics

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar