Weißeritztalbahn sorgt für vorweihnachtliche Atmosphäre

Am 26. und 27. November fährt die Schmalspurbahn von Obercarsdorf nach Schmiedeberg und gestaltet die Vorweihnachtszeit mit einigen Events. +++

Eine Fahrt mit der Weißeritztalbahn lohnt sich nächstes Wochenende auf jeden Fall. Zwischen Obercarsdorf und Schmiedeberg kann man die Weihnachtszeit in vollen Zügen genießen. In Spechtritz und Schmiedeberg findet der Pyramidenanschub stadt, in Rabenau eröffnet das Stuhlbaummuseum und in Dippoldiswalde kann man im Lohgerbermuseum eine Weihnachtsausstellung besuchen. Außerdem laden auf der Strecke viele kleine Weihnachtsmärkte in der Region zum verweilen ein.

Insgesamt fahren 32 Sonderzüge zwischen Obercarsdorf und Schmiedeberg. Zwischen Dippoldiswalde und Obercarsdorf wird außerdem ein Pendelbus eingesetzt, der auf die Zeiten der Züge abgestimmt ist. Eine Fahrt von Freital Hainsberg nach Schmiedeberg kostet 8 Euro, inklusive Rückfahrt 16 Euro. Eine Familienkarte gibt es auch: 2 Erwachsene fahren mit bis zu 4 Kindern für 17 Euro, wieder zurück für insgesamt 34 Euro.

In Obercarsdorf findet Sie außerdem das Infomobil des VVO, welches über aktuelle Fahrplanänderungen und neuen Tarifen informiert.

Quelle: VVO

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar