Weißgerber an TU Chemnitz

Das ehemalige VW-Vorstandsmitglied Folker Weißgerber wird im kommenden Monat das erste Mal an der TU Chemnitz eine Vorlesung halten.

Laut Uni ist er im kommenden Wintersemester für eine Vorlesungsreihe zum Automobilbau verantwortlich. Geplant sind sechs Vorlesungen und eine Exkursion. Der in Chemnitz geborene Weißgerber ist als Honorarprofessor für die TU tätig. Nachdem er vor fünf Jahren die Ehrendoktorwürde der TU erhalten hatte, übernahm er im vergangenen Jahr die bundesweit bisher einmalige Honorarprofessur.