Weitere Fahrradstraße für Chemnitz geplant

Chemnitz- Fahrradstraßen in Chemnitz sind seltene Erscheinungen. Nun soll aber eine Weitere hinzukommen. Noch in diesem Jahr soll auf der Schloßstraße am Rande der City zwischen Theunerstraße und Sporthalle am Schloßteich und auch zwischen Brücken- und Schloßstraße die Beschilderung erfolgen.

Auf derartigen Fahrradstraßen dürfen Autos zwar weiterhin fahren, sind allerdings eher geduldete Gäste. Den Ton des Verkehrs geben nämlich Radfahrer, Fahrer elektrischer Tretroller oder Segwayfahrer an. Diese dürfen auf Fahrradstraßen nebeneinander fahren und auch die Geschwindigkeit des Verkehrs vorgeben. Autofahrer dürfen nur überholen, wenn ein Abstand von 1,50 Meter eingehalten werden kann. Zusätzlich gilt ein generelles Höchsttempo von 30 km/h. Eine derartige Straße gibt es bereits seit Kurzem auf der Reichenhainer Straße.