Weitere Förderungen für interkultureller Projekte

Das Referat Ausländerbeauftragter der Stadt Leipzig wird auch im Jahr 2010 interkulturelle Projekte von gemeinnützigen Vereinen und Verbänden im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten unterstützen.

Abgabetermin für die Antragsunterlagen ist der 30. September 2009. Gefördert werden interkulturelle Vorhaben, die der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund sowie dem Abbau von Diskriminierung aufgrund der ethnischen Herkunft oder Religionszugehörigkeit dienen. Sie sollen öffentlichkeitswirksam sein und zu mehr Toleranz und Akzeptanz gegenüber den Migranten beitragen.

+++ Kleinanzeigen bei LEIPZIG FERNSEHEN. Jetzt Anzeigen hier kostenlos schalten. +++