Weiterer Einkaufsmarkt auf dem Kaßberg

In der ehemaligen Werkzeugmaschinenfabrik Union auf dem Kaßberg in Chemnitz soll ein neuer Lebensmittelmarkt entstehen.

Der Planungsausschuss des Stadtrates hat den Plänen einer Immobilienfirma aus Bayern zugestimmt.

Im Erdgeschoss der Industriebrache an der Ulmenstraße – Ecke Ahornstraße kann sich somit ein Lebensmittelmarkt mit knapp 800 Quadratmetern einrichten. Bisher sind aber weder Termine, noch die Handelskette bekannt.

Anfragen oder bereits Genehmigungen gibt es auch für weitere Märkte auf dem Kaßberg. Somit könnten in den nächsten Jahren insgesamt fünf neue Supermärkte entstehen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar