Weiterer Neuzugang für Dynamo Dresden

Die SG Dynamo Dresden hat den siebten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 19-jährige Offensivspieler Hasan Pepic wechselt mit sofortiger Wirkung vom Karlsruher SC zur SGD. +++

„Wir freuen uns, dass wir einen hochtalentierten Spieler für uns gewinnen konnten, der im Offensivbereich eine interessante Alternative darstellen kann“, sagte Steffen Menze, Sportlicher Leiter der SGD, zur Verpflichtung von Hasan Pepic.

Auch Cheftrainer Ralf Loose äußerte sich erfreut über seinen siebten Neuzugang: „Er ist ein Linksfüßer mit einem sehr guten Schuss. Pepic hat eine gute Spielintelligenz, er kann den Ball behaupten und kluge Pässe spielen. Er kann bei uns durchaus verschiedene Positionen spielen und wenn er an seine Leistungsgrenze geht, bringt er das Potential für die 2. Bundesliga mit.“

Hasan Pepic sagte zu seinem Wechsel aus Karlsruhe nach Dresden: „Für mich lief es in der vergangenen Saison beim KSC nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe, deshalb wollte ich mich nach einer anderen Perspektive umschauen. Dynamo hat eine starke Mannschat, ein schönes Stadion und überragende Fans. Ich will mich hier weiterentwickeln und natürlich meinen Teil zum Ziel Klassenerhalt beitragen“, freute sich Hasan Pepic nach seiner Vertragsunterschrift.

Hasan Pepic wurde am 16.03.1993 in der Stadt Podgorica im ehemaligen Jugoslawien geboren und besitzt sowohl die deutsche als auch die montenegrinische Staatsbürgerschaft. Der 1,80 Meter große Offensivspieler kam in der vergangenen Saison bei der U23 vom Karlsruher SC auf insgesamt vier Einsätze in der Regionalliga Süd. Zuvor spielte er sowohl beim KSC als auch beim VfB Stuttgart im Juniorenbereich in der Bundesliga und brachte es insgesamt auf 32 Einsätze (1 Tor). Der Linksfuß durchlief verschiedene U-Nationalmannschaften Montenegros. Pepic ist im Offensivbereich variabel einsetzbar. Er kann sowohl auf den Außenbahnen als auch als Stürmer eingesetzt werden.

Quelle: SG Dynamo Dresden
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!