Weiteres Quartier am Neumarkt verkauft

Die
Stadt hat ein weiteres Quartier am Neumarkt verkauft.
Neuer
Eigentümer des Grundstücks hinter dem Haus Wilsdruffer
Straße 14 an der Kleinen Kirchgasse ist der „Martinshof
Rothenburg“ des Diakoniewerks.

Er
will eine Seniorenresidenz mit Gastronomie und Wellnessangeboten
errichten.
Der
Bau soll noch in diesem Jahr beginnen.
Das
Diakoniewerk ist seit 100 Jahren im Oberlausitzkreis karitativ tätig
und gilt laut Stadt als „zuverlässiger und erfolgreicher
Betreiber“.