Weltkulturerbebüro ist beschlossen

Am Donnerstag hat der Stadtrat in einer langen Debatte darüber diskutiert, ein Welterbe-Zentrum im Lingnerschloss einzurichten.

Mit großer Mehrheit wurde schließlich für das Lingnerschloss gestimmt.

Dagegen war und ist als einzigste Fraktion die CDU.

In der hitzigen Debatte wurde mit 44 zu 20 Stimmen entschieden, dass das Weltkulturerbebüro im Lingnerschloss eingerichtet werden soll.

Doch nur ein Unesco Büro soll das Objekt nicht bleiben. Der Verein Lingnerschloss e.V plant ein großes Besucherzentrum für Touristen und Fachpublikum.