Welttourismustag: Sachsen hat so viele Besucher wie noch nie

Sachsen ist das Land der Schlösser und Burgen, voller Kulturschätze und atemberaubender Natur. Außerdem sollen hier in Sachsen die schönsten Mädchen auf den Bäumen wachsen. Kein Wunder also, dass sich das inzwischen auch weltweit herumgesprochen hat. Dafür sprechen die ständig wachsenden Touristenzahlen - im letzten Jahr waren es mehr als 20 Millionen Übernachtungsgäste.

Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) wurde am 27. Mai 1999 gegründet und nahm am 1. Januar 2000 die operative Geschäftstätigkeit auf. Seitdem agieren die 24 Mitarbeiter mit kreativen Produktideen, Angeboten mit Qualität, Maßnahmen mit Pfiff.

Ziel ist, das Reiseland Sachsen am deutschen und internationalen Markt zu platzieren. Die Top-Themen heißen Kunst und Kultur, Städtetourismus, Familienurlaub, Vitalurlaub & Wellness und Aktivurlaub.

Willkommen in Sachsen

Sachsen - Land von Welt vereint 1000 Jahre Kulturgeschichte und landschaftliche Schönheit in sechs Ferienregionen, in Dresden, Leipzig und Chemnitz. Es erwarten Sie hochkarätige Kunst und Kultur, weltberühmtes Traditionshandwerk und moderne Manufakturen. Die Musiklandschaft sucht deutschlandweit Ihresgleichen. Große Anziehungskraft besitzen vor allem die Städte. Prächtige Schlösser, Burgen und Gärten zählen zum großen kulturhistorischen Erbe. Sachsen beeindruckt mit historischen Dampfeisenbahnen und  Automobilbaugeschichte.

Mit traditionsreichen Kurorten verbindet sich hochwertiger Wellness- und Gesundheitsurlaub. Kombiniert mit einer unverwechselbaren Natur werden Aktivurlaub und Familienurlaub sehr geschätzt. Sachsen Barrierefrei zu entdecken, ist vielerorts selbstverständlich.

Quelle: TMGS