Wendemanöver in Tiefgaragenzufahrt endet im Crash

Chemnitz – Am Sonntagabend endete ein Wendemanöver in der Einfahrt der Tiefgarage „Galeria Kaufhof“ mit einem Zusammenstoß zweier Pkw.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Eine 41-jährige Audi-Fahrerin fuhr offenbar in die Tiefgarage „Galeria Kaufhof“, wendete dann jedoch über die durchgezogene Linie der Tiefgarageneinfahrt. Ein aus der Tiefgarage entgegenkommender Pkw Volvo kollidierte dabei mit dem Audi.

Die Beifahrerin des Volvo erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

An den Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 3.000 Euro.