Wenden mit Folgen

Im Chemnitzer Zentrum übersah ein 76-Jähriger beim Wenden einen Audi.

Der 76-jährige Fahrer eines Opel Astra wollte am Samstagabend auf der Kreuzung Brückenstraße / Augustusburger Straße wenden.
Dabei übersah er offenbar einen Audi. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei der Audi noch gegen einen Ampelmast geschleudert wurde.
Beide Fahrer blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 32.000 Euro.

Unsere Veranstaltungstipps finden Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar