Weniger Arbeitslose im April

Die Zahl der Erwerbslosen in Chemnitz ist im April 2008 erneut gesunken.

+Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!+

So waren in unserer Stadt im vergangenen Monat 16.822 Frauen und Männer ohne Arbeit, 423 weniger als im März. Die Quote sank dadurch von 13,8 auf 13,5 Prozent.

Gründe dafür liegen, laut Agentur für Arbeit, vor allem in der Belebung des Baugewerbes, der Landwirtschaft und des Gartenbaus. Außerdem haben kleinere und mittelständische Unternehmen verstärkt Bürokräfte und Lagerarbeiter wieder eingestellt. Wie es weiter heißt, spricht einiges für stabile Beschäftigung in den regionalen Unternehmen.

Sachsenweit gesehen ging die Zahl der Erwerbslosen ebenfalls zurück. Hier waren im April knapp 298.600 Frauen und Männer arbeitslos, 11.142 weniger als im März. Dadurch sank die Quote auch hier von 14,1 auf 13,6 Prozent.