Weniger Arbeitslose in Chemnitz

Im Oktober ist die Arbeitslosigkeit in Chemnitz leicht zurückgegangen.

Laut Arbeitsagentur sind derzeit 11.307 Frauen und Männer ohne Job, 175 weniger als noch im September.

Die Arbeitslosenquote sinkt dabei auf 9,2 Prozent.

Damit bleibt die Lage am Arbeitsmarkt im Herbst robust, die weitere Entwicklung wird vor allem von der Witterung im kommenden Winter abhängen.

Mit der Lage am Ausbildungsmarkt zeigt sich die Arbeitsagentur Chemnitz zufrieden.

Demnach haben sich rund 1.000 junge Chemnitzer um eine Azubi-Stelle beworben, nur 28 konnten bis Ende September noch keinen Lehrvertrag unterschreiben.

Für insgesamt 60 freie Ausbildungsplätze fanden sich keine geeigneten Bewerber.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar